Registrierung Mitgliederliste Administratoren und Moderatoren Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite  
Gemeinschaftsforum der Schachschule Leipzig und der BSG Grün-Weiß Leipzig e.V. » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Zeige Themen 1 bis 20 von 1914 Treffern Seiten (96): [1] 2 3 nächste » ... letzte »
Autor Beitrag
Thema: DVM U10 (27.-29.12.2017 in Magdeburg)
Zico

Antworten: 11
Hits: 6075

DWZ-Auswertung 07.01.2018 15:03 Forum: Deutsche Vereinsmannschaftsmeisterschaften (2007 bis 2018)

Die >>> DWZ-Auswertung <<< ist online.
Demnach kommt es zu folgenden Änderungen:

Florian 1461-31 / +9
Luca E. 1220-9 / +20
Fabio 1192-13 / -32
Luca C. 1256-6 / -16
Moritz 1157-14 / +39

Maximilian W. 1226-11 / +138
Timon 889-2 / -32
Leander 870-4 / +43
Paul ohne Wertung
Maximilian G. 744-3 / +15

Thema: DVM U16 (26.-30.12.2017 in Walldorf bei Heidelberg)
Zico

Antworten: 16
Hits: 6211

DWZ-Auswertung 07.01.2018 14:26 Forum: Deutsche Vereinsmannschaftsmeisterschaften (2007 bis 2018)

Die >>> DWZ-Auswertung <<< ist online.
Demnach kommt es zu folgenden Änderungen:

Felix 1767-89 / +1
Noah 1652-62 / +63
Marius 1521- 32 / -15
Louis 1478-45 / -52
Simon 1530-52 / +104

Thema: Neuigkeit auf der Homepage
Zico

Antworten: 26
Hits: 12563

06.01.2018 00:21 Forum: Hinweise, Kritiken, Fragen zum Forum und zu den Homepages

Die Bilder sind jetzt aber vergrößert. Hast du mal die neue Größe, auf die die Fotos hochgezogen werden? Dann kann ich die anpassen.

Thema: Neuigkeit auf der Homepage
Zico

Antworten: 26
Hits: 12563

Pfeil Neue Fotos online 01.01.2018 20:10 Forum: Hinweise, Kritiken, Fragen zum Forum und zu den Homepages

Auch an dieser Stelle nochmals unseren Dank an unseren Webmaster Gunar Schmidt für den technischen Support der BSG-Homepage.
Dieser habe ich heute noch ein paar neue Fotos auf der Startseite präsentiert. Die werden wir sicher noch demnächst erweitern, wenn alle Kinder ihre neuen Trikots auch im Wettkampf tragen.

Thema: DVM U16 (26.-30.12.2017 in Walldorf bei Heidelberg)
Zico

Antworten: 16
Hits: 6211

26.12.2017 23:25 Forum: Deutsche Vereinsmannschaftsmeisterschaften (2007 bis 2018)

Ich drücke euch die Daumen. Dass wir in der Setzliste abrutschen, war freilich zu erwarten. Dennoch haben wir gemeinsam die einzig richtige Mannschaftsaufstellung gewählt. Ich bin sicher, dass die Jungs ihre Punkte machen werden.
In diesem.Sinne viele Grüße nach Walldorf.

Thema: Veränderungen im Forum
Zico

Antworten: 12
Hits: 7045

Lampe Themen wurden zusammengefasst 04.06.2017 10:07 Forum: Hinweise, Kritiken, Fragen zum Forum und zu den Homepages

Im Zeitalter sozialer Netzwerke hat dieses Forum (leider) etwas an Bedeutung verloren. Um mehr Übersichtlichkeit in der Struktur zu schaffen, wurden einige Themen und Themenbereiche zusammengefasst. Es ist nichts verschwunden oder gelöscht.

Thema: SEM 2017
Zico

Antworten: 0
Hits: 1975

SEM 2017 18.04.2017 09:28 Forum: Einzelturniere

Heute beginnen in Sebnitz die Sachseneinzelmeisterschaften der Jugendspieler. 7 Spieler sind am Start und haben sich die unterschiedlichsten Ziele gesetzt. Wir wünschen dem grün-weißen Team um Trainer Frank Willberg vor Ort maximale Punktausbeute.
Einen >>> Vorbericht <<< gibt es auch unserer Homepage mit weiteren Links zu den Einzelergebnissen unserer Spieler und Infos zur SEM.

Thema: DVM U12 (26.-30.12.2016 in Magdeburg)
Zico

Antworten: 22
Hits: 10669

Bericht von Schiedsrichter Harald Lutz 15.01.2017 10:18 Forum: Deutsche Vereinsmannschaftsmeisterschaften (2007 bis 2018)

Der DVM-Schiedsrichter Harald Lutz hat einen sehr schönen Bericht zur DVM U12 auf die >>> JSBS-Homepage <<< gestellt.

Thema: DVM U12 (26.-30.12.2016 in Magdeburg)
Zico

Antworten: 22
Hits: 10669

31.12.2016 18:16 Forum: Deutsche Vereinsmannschaftsmeisterschaften (2007 bis 2018)

Zitat:
Original von VincentPapa
respekt respekt respekt respekt respekt respekt respekt
Glückwunsch! Die Homepage wurde schon aktualisiert, langsam wird eng...
gold gold gold gold gold gold gold gold


Im Forum wurde es nun auch aktualisiert.

Thema: DVM U12 (26.-30.12.2016 in Magdeburg)
Zico

Antworten: 22
Hits: 10669

7. Runde: BSG - SG Porz 3:1 30.12.2016 12:55 Forum: Deutsche Vereinsmannschaftsmeisterschaften (2007 bis 2018)

Die letzte Runde stand für die frisch gebackenen Meister gegen die SG Porz an. Das Match stand für Alex, Leopold und, Laurin noch unter dem Zeichen Brettbester zu werden. Zu verschenken gab es daher nichts. Alex gewann auch zügig und sorgte für das 1:0. Laurin bot remis, da er sich in der Stellung nicht wohl fühlte. Doch kurz darauf gewann Leo auf Zeit, wonach Noah auch ins Remis einwilligte.
3:1, das war ein toller Abschluss.

Thema: DVM U10 (27.-29.12.2016 in Magdeburg)
Zico

Antworten: 12
Hits: 5234

7. Runde: USC Magdeburg - BSG 2:2 / SC Landskrone - BSG 2 2,5:1,5 29.12.2016 23:31 Forum: Deutsche Vereinsmannschaftsmeisterschaften (2007 bis 2018)

Gegen den USC Magdeburg hat unser erein die besten Ergebnisse bei DVMs erzielt. Dieses Mal aber waren die Gastgeber favorisiert, dennoch sollte es ein dramatiches Match werden. Zunächst versenkte Paul seinen Gegner sehr zielstrebig und sicher. Die Führung tat gut. Auch Marek erarbeitete sich Vorteile. Florian hielt wieder gut mit. Leo stand zunächst auf Ausgleich. Leider patzte zunächst Florian, da wenig später verlor. Auch Leo verlor die Dame unnötig durch eine Fesselung und stand verlustig. Doch dank Fehler des Gegners kämpfte er sich wieder heran und sogar in Vorteil 2 Türme und Läufer standen der Dame gegenüber. Das reicht eigentlich. Doch leichte Fehler kosteten wieder die Figuren und die Chance auf den Damenfang durch Fesselung und soit ein Remis ließ Leo auch noch weg. Schade! So verlor er, doch Marek machte den Ausgleich perfekt. So wurde es am ende Platz 13 (statt des greifbaren 7. Platzes), womit das Team die Zielstellung aber erfüllte.
Schade war, dass die 2. Mannschaft nochmals verlor. Dabei standen die Zeichen gegen den SC Landskrone auf Sieg. Maximilian W. gewann schnell, doch bei Fabio war die Luft raus. 1:1. Luca spielte wieder sehr schnell und übersah leider einige Dinge. Auch er verlor. Maximilian J. kam über ein Remis dann auch nciht hinaus. So wurde es nach dem 1,5:2,5 dann Platz 46.

Thema: DVM U12 (26.-30.12.2016 in Magdeburg)
Zico

Antworten: 22
Hits: 10669

29.12.2016 23:05 Forum: Deutsche Vereinsmannschaftsmeisterschaften (2007 bis 2018)

Das ist ein gigantischer Abschnitt von 10 Jahren DVM. 2007 fing in Verden alles an, 2009 (U12 in Ahrendsee) und 2011 (U14 in Lingen) gab es zwei Vizemeisterschaften. Dann zerfiel diese tolle Mannschaft.
Danach die neue Generation mit zwei 3. Plätzen 2013 (U10) und 2015 (U12) sowie zwei Meistern 2014 (U10) und 2016 (U12).
Vielleicht haben wir in der DVM U10 einige Kinder einer weiteren Generation erlebt.

Thema: DVM U12 (26.-30.12.2016 in Magdeburg)
Zico

Antworten: 22
Hits: 10669

ESV Gera - BSG 1,5:2,5 29.12.2016 18:37 Forum: Deutsche Vereinsmannschaftsmeisterschaften (2007 bis 2018)

Nun galt es ab 15 Uhr, die riesige Ausgangsposition zum Gewinn der Deutschen Meisterschaft zu halten. Noch während die Siegerehrung zur DVM U10 lief, saßen unsere Jungs im Meisterfieber am Brett.
Es begann etwas zäh, doch Laurin und Leopold erkämpften sich Vorteile. Alex kam zwar nicht über ein Remis hinaus und schloss schnell Frieden, doch Laurin arbeite weiterhin erfolgreich an seiner 100%-Quote und holte Punkt Nummer 6 ganz sicher. Leo verwertete seine vorteile auch. So steht es nach etwas mehr als 2 Stunden Spielzeit 2:0.
Noah spielt noch und hat mit einem Bauern weniger Probleme.

18:04 Uhr! Die BSG Grün-Weiß ist Deutscher Meister! gold gold gold
Der Hamburger SK kommt als Tabellenzweiter nicht über ein 2:2 gegen die Schachpinguine Berlin hinaus und kann uns nicht mehr einholen. Noahs Partie, die zur Stunde noch dauert, ist damit rechnerisch bedeutungslos für den 2. DVM-Titel unseres Vereins.

Herzliche Gratulation an Alex, Leopold, Laurin und Noah!

Noah hat seine Partie verloren. Das ist aber verschmerzbar. Der Titel steht nach dem Sieg und dem Hamburger Punktverlust fest. jubel

Mehr dazu später, jetzt wird gefeiert.

Thema: DVM U12 (26.-30.12.2016 in Magdeburg)
Zico

Antworten: 22
Hits: 10669

5. Runde: BSG - SK Münster 4:0 28.12.2016 21:14 Forum: Deutsche Vereinsmannschaftsmeisterschaften (2007 bis 2018)

Gegen den SK Münster war unser Team klarer Favorit. So konnte unsere Mannschaft einen großen Schritt in Richtung Titelgewinn machen. Entsprechend motiviert gingen unsere Jungs ins Spiel.
Laurin gewann sehr schnell und sicher. Alex fand ebenso eine tolle Abwicklung zum Matt. Das 2:0 war die Vorentscheidung. Leopold hatte ebenfalls wenig Mühe, um auf 3:0 zu stellen und Noah machte das 4:0 perfekt.
Mit 2 Mannschafts- und 4,5 Brettpunkte Vorsprung konnte man schon die Meisterfeier anfangen zu planen, mehr aber auch nicht.

Thema: DVM U10 (27.-29.12.2016 in Magdeburg)
Zico

Antworten: 12
Hits: 5234

6. Runde: BSG - Hannover 96 2,5:1,5 / BSG 2 - USV TU Dresden 1:3 28.12.2016 18:24 Forum: Deutsche Vereinsmannschaftsmeisterschaften (2007 bis 2018)

Gegen Hannvoer 96 war unsere 1. Mannschaft gut aufgelegt. Der Start verlief an allen 4 Brettern akzeptabel. Selbst Florian spielte gegen den Favoriten gut mit. An den Brettern 3 und 4 wollten wir punkten, dort schienen die Hannoveraner schlagbar. Und das klappte auch. Jenny und Leo gewannen ihre Spiele und so stand es 2:0. Während Florian mehr und mehr in Schwierigkeiten kam, überraschte Marek ein ums andere Mal den Gegner und sicherte den Teamsieg nach Florians Niederlage mit einem Remis.
Die 2. Mannschaft nahm sich ebenfalls gegen den USV TU Dresden viel vor. Maximilian J. verlor leider recht früh durch eine Unachtsamkeit. Fabio und Luca hatten aber Chancen. Maximilian j. kämpfte anfabg gut, dann kamen aber einige Fehler aus Brett und es stand 0:2. Fabio spielte stark und verkürzte auf 1:2, doch Luca musste die Überlegenheit seines Gegners schließlich anerkennen. So verlor das Team leider 1:3.

Thema: DVM U10 (27.-29.12.2016 in Magdeburg)
Zico

Antworten: 12
Hits: 5234

5. Runde: DJK Arminia Eilendorf - BSG 2:2 / SF Hettstedt - BSG 2 1,5:2,5 28.12.2016 18:20 Forum: Deutsche Vereinsmannschaftsmeisterschaften (2007 bis 2018)

3 Mannschaftspunkte zum Abschluss des 2. Tages. Die 1. Mannschaft erreiche mit dem 2:2 zwar nicht ihr Wunschergebnis, war aber am Ende zufrieden. Florian spielte am 1. Brett sehr schnell, leider zu schnell und verlor. Jenny glich mit Hilfe ihres Gegners aus, aber sie nutzte die Fehler auch sicher aus. Paul machte es spannend. Zunächst mit Dame im Vorteil verschwand seine "Lady" etwas später auch vom Brett. Doch er kämpfte sich zurück und brachte sein Team in Führung.
Marek stand vor der sportlich schwersten Aufgabe, spielte lange gut bis fehlerfrei, ehe ihn eine übersehene Springergabel einen Turm und die Partie kostete. So blieb es hier beim 2:2.
Die 2. Mannschaft wollte nun den Sieg gegen Hettstedt. Es begann super. Leander gewann die Dame, Luca verhaftete gleich zwei Figuren. Fabio und Maximilian W. standen auf Ausgleich. Dann wurde es seltsam. Leander einigte sich trotz großem auf Remis. Hier spielte die Verlustangst wohl eine ganz große Rolle. Maximilian tappste leider in eine Springergabel mit Folgen: Dameverlust. Sein Gegner gab keine Gnade und gewann das Spiel.
Schließlich drehten Luca, der zwischenzeitlich eine der beiden Figuen wieder verlor und es so unnötig spannend machte, und Fabio doch noch das Spiel. Luca gewann zwar nach Zeit, aber am Ende in überlegener Stellung. Fabio hatte auch die Zeit auf sener Seite, die dem Gegner ausgegangen war. Er pokerte regelrecht darauf, denn die Stellung war im Grunde Remis. Aber das gehört auch mal dazu, auf diese Weise seinem Team zu helfen. So stand ein 2,5:1,5-Erfolg zu Buche.

Nach dem 2. Tag steht unsere 1. Mannschaft auf Platz 18 und Team 2 auf Rang 32.

Thema: DVM U10 (27.-29.12.2016 in Magdeburg)
Zico

Antworten: 12
Hits: 5234

4. Runde: BSG - Stader SV 2 3:1 / BSG 2 - SV SF Friedrichshagen 2:2 28.12.2016 18:08 Forum: Deutsche Vereinsmannschaftsmeisterschaften (2007 bis 2018)

Die 4. Runde ist recht schnell erzählt, denn es ging auch ebenso schnell zur Sache.
Unsere 1. Mannschaft war recht schnell im Vorteil. Dafür sorgte zunächst Leonard, der die Dame und dann das Spiel gewann - 1:0. Marek tat einiges für sein Selbstvertrauen und gewann ebenso. Florian punktete auch erneut und am Ende auch recht sicher. Paul unterliefen zu viele Fehler, um etwas Zählbares mitzubringen. So stand es am Ende 3:1.
Die 2. Mannschaft startete vielversprechend. Doch dieses Mal war Fabio zu forsch und ließ einige "Klötzer" unterwegs abhanden kommen. Das wurde bestraft. Maximilian W. spielte wieder sehr konzentriert, nutze die Fehler des Gegners und gewann. Maximilian J. stand ebenfalls vielversprechend und es sah nach einem Sieg aus, doch übersah er leider ein simples Matt. Luca behielt die Übersicht in einer interessanten Stellung und glich zum 2:2 aus.

Thema: DVM U10 (27.-29.12.2016 in Magdeburg)
Zico

Antworten: 12
Hits: 5234

3. Runde: BSG 1 - SC Erlangen 1,5:2,5 / TSV Kitzscher - BSG 2 2,5:1,5 28.12.2016 17:53 Forum: Deutsche Vereinsmannschaftsmeisterschaften (2007 bis 2018)

Die Auftaktrunde am 2. Tag verlief unglücklich. Die 1. Mannschaft hatte mit dem SC Erlangen zwar eine spielstarke aber auch schlagbare Mannschaft als Gegner.
Leonard verrechnete sich in der Eröffnung und kam positionell in großen Nachteil unud verlor. Florian konnte nach Startschwierigkeiten in ein besseres Damenendspiel überleiten und seinen Gegner besiegen. Jenny und Paul standen beide aussichtsreich, doch ließ sich Jenny nach Turmgewinn noch matt setzen und Paul kam über das Remis nicht hinaus. Schade, da war mehr als das 1,5:2,5 drin.
Ähnlich lief es auch für unsere 2. Mannschaft gegen den TSV Kitzscher.
Leander verlor leider sehr schnell, da hatte er einiges übersehen. Dafür konnte Maximilian W. ausgleichen. Er zweigte eine solide Partie. Schade, dass zu schnell spielte und einer Figur verlor. Sonst wäre was machbar gewesen. Fabio kämpfte am Ende gegen die starke Gegnerin verbissen bis zu letzt, doch es wurde nur remis. Auch hier endete das Spiel mit einer knappen 1,5:2,5-Niederlage.

Thema: DVM U12 (26.-30.12.2016 in Magdeburg)
Zico

Antworten: 22
Hits: 10669

4. Runde: SK Mannheim-Lindenhof - BSG 28.12.2016 17:31 Forum: Deutsche Vereinsmannschaftsmeisterschaften (2007 bis 2018)

15 Uhr war Startschuss gegen die Nummer 3 der Setzliste und der Optimismus groß, dass wir unserem Ziel ein Stück näher kommen. Docjh nach dem Sieg über den HSK am Morgen galt es erstmal Kräfte zu sammeln und sich zu konzentrieren.
Nach knapp 2 Stunden standen die Zeichen schon klar auf Sieg. Laurin hatte nicht nur die Dame sondern auch einen Turm mehr und der Gegner entschloss sich dann doch zur Aufgabe. Alex fand in einem vernichtenden Angriff das sichere Finale zum 2:0. Auch Noah konnte schon eine Figur einsammeln - wenn auch gegen zwei Bauern.
Am Ende remisierte Leopold mannschaftsdienlich und Noah steuerte den 3. Siegpunkt dazu. So gab es ein klares 3,5:0,5 gegen Mannheim mit einer recht komfortablen Tabellenführung.

Thema: DVM U12 (26.-30.12.2016 in Magdeburg)
Zico

Antworten: 22
Hits: 10669

3. Runde: BSG - Hamburger SK 2,5:1,5 28.12.2016 17:27 Forum: Deutsche Vereinsmannschaftsmeisterschaften (2007 bis 2018)

Das mit Spannung erwartete Spitzenduell der beiden topgesetzten Mannschaften kam nun schon in Runde 3 zustande, da alle anderen Teams in den ersten zwei Runden schon mindestens einen Mannschaftspunkt verloren hatten.
In den ersten zwei Stunden tat sich zunächst nicht sehr viel. Lediglich Alex Gegner war von Beginn an auf eine Punkteteilung aus, die dann auch bald darauf zustande kam. Noah verlor einen Bauern, bekam dafür aber eine interessante Stellung.
Leopold hatte zunächst etwas Mühe, konnte sich aber mehr und mehr befreien. Schließlich unterlief dem Gegner ein Fehler bei der Abwicklung ins Turmendspiel, so dass Leo mit einem gedeckten Freibauern leichtes Spiel bekam und den Vorteil zum Sieg ausnutzte. Laurin stand fast immer leicht besser, doch der Gegner schien alles unter Kontrolle zu haben, bis auch ihm in der 4. Stunde Ungenauigkeiten unterliefen. Laurin nutzte diese. Zwar versuchte sein Gegner noch zurückzuschlagen, musste sich aber seinen zu weit nach vorn gepreschten Springer verhaften lassen. Das war ie Entscheidung und der Sieg. Noah kämpfte dann weiter, lehnte sogar ein Remisangebot ab, verzettelte sich am Ende aber und verlor. Shit happens, kein Beinbruch!
Der vermeintlich größte Kontrahent wurde sicher geschlagen.

Zeige Themen 1 bis 20 von 1914 Treffern Seiten (96): [1] 2 3 nächste » ... letzte »

Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2004 WoltLab GmbH