Registrierung Mitgliederliste Administratoren und Moderatoren Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite  
Gemeinschaftsforum der Schachschule Leipzig und der BSG Grün-Weiß Leipzig e.V. » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Zeige Themen 1 bis 20 von 1875 Treffern Seiten (94): [1] 2 3 nächste » ... letzte »
Autor Beitrag
Thema: 10. BSG-Open
Sven Sorge

Antworten: 1
Hits: 425

15.04.2019 22:13 Forum: 23. Leipziger Schachtage (01.05. bis 02.06.2019)

Die Namen der angemeldeten Spieler werden nach Meldungseingang hier veröffentlicht.

Teilnehmerlisten (Stand 05.05.2019)

>>> Gruppe A <<<
>>> Gruppe B <<<

Thema: 10. BSG-Open
Sven Sorge

Antworten: 1
Hits: 425

10. BSG-Open 15.04.2019 22:07 Forum: 23. Leipziger Schachtage (01.05. bis 02.06.2019)

Die BSG Grün-Weiß Leipzig e.V. richtet zum 10. Mal das BSG-Open aus. Der Modus des Vorjahres bleibt unverändert.
Alle Informationen gibt es in der Ausschreibung auf der >>> Homepage der BSG Grün-Weiß Leipzig <<<.

Thema: 10. BSG-Jugendopen (30.-31.05.2019)
Sven Sorge

Antworten: 1
Hits: 757

Teilnehmerliste 03.03.2019 21:31 Forum: 23. Leipziger Schachtage (01.05. bis 02.06.2019)

Die Namen der angemeldeten Spieler werden nach Meldungseingang hier veröffentlicht. Die Einteilungen gemäß A- und B-Gruppe erfolgen nach den aktuellen DWZ (in den nachfolgenden Listen steht hier stellvertretend "ELO", es sind aber die DWZ veröffentlicht).

Teilnehmerlisten (Stand 05.05.2019)

>>> Gruppe A <<<
>>> Gruppe B <<<

Thema: 10. BSG-Jugendopen (30.-31.05.2019)
Sven Sorge

Antworten: 1
Hits: 757

10. BSG-Jugendopen (30.-31.05.2019) 03.03.2019 21:30 Forum: 23. Leipziger Schachtage (01.05. bis 02.06.2019)

Gemeinsam mit der BSG Grün-Weiß Leipzig e.V. richtet die Schachschule Leipzig am 30. und 31. Mai 2019 (Himmelfahrt) das 10. BSG-Jugendopen aus. Der in den letzten Jahren bewährte Modus, das Turnier im Zweitagesveranstaltung im Turnierschach für U12-Kinder auszurichten, bleibt auch beim Jubiläumsturnier bestehen. Gespielt wird wieder in A- und B-Gruppe.
Alle Informationen gibt es auf der >>> Homepage der Schachschule Leipzig <<<.

Thema: 7. Familienschachturnier am 01.05.2019
Sven Sorge

Antworten: 1
Hits: 643

Teilnehmerliste 03.03.2019 21:21 Forum: 23. Leipziger Schachtage (01.05. bis 02.06.2019)

An dieser Stelle werden die gemeldeten Teilnehmer veröffentlicht.

1 André Groth / Niels Groth
2 Alexander Böhme / Luise Böhme
3 Silvio Geier / Valentin Geier
4 Hartmut Hagenbeck-Hübert / Ben Hagenbeck-Hübert
5 Lara Hagenbeck-Hübert / Jan Hagenbeck-Hübert
6 Jesper Palm / Felix Palm
7 Natalie Kohl / Anke Kohl
8 Stefan Kalkhof / Martin Kalkhof
9 Jessica Meyer / Annemarie Meyer
10 Marek Willberg / Jolanda Willberg
11 Dirk Aehnlich / Florian Bothe
12 Mirko Zinke / René Zinke
13 Luca Englert / Matthias Englert
14 Fabio Vecera / Timon Rauh
15 Christian Herrmann / Mauro Vecera
16 Torsten Sühnel / Emil Sühnel
17 Erik Domogalla / Lars Domogalla
18 Luca Czeisz / Frank Czeisz
19 Hendrik Huhn / Heiner Huhn
20 Konstantin Leßner / Konrad Leßner
21 Christian Müller / Ben Müller
22 Philip Munk / Jannis Munk
23 Thomas Dotschuweit / Erik Dotschuweit
24 Jacob Thalwitzer / Benjamin Thalwitzer
25 Moritz Bergmann / Ingolf Messerschmidt
26 Franz Grohmann / Anne Grohmann
27 Daniel Ahmed / Johanna Biele
28 Jonathan Apro / Erasmus Peltri
29 Anton Milleker / Michael Jahny
30 Stefan Bannack / Stephan Naumovich
31 Hannes Jonischies / Karsten Jonischkies
32 Stephan Hilbert / Heike Goldmund
33 Florian Schön / Michael Schön

Thema: 7. Familienschachturnier am 01.05.2019
Sven Sorge

Antworten: 1
Hits: 643

7. Familienschachturnier am 01.05.2019 03.03.2019 21:21 Forum: 23. Leipziger Schachtage (01.05. bis 02.06.2019)

Am 1. Mai findet zum 7. Mal unser Familienschachturnier für 2er Teams statt. Die beiden Spieler müssen in einer verwandtschaftlichen Beziehung zueinander stehen.
Alle Informationen stehen auf der >>> Homepage der Schachschule Leipzig <<<.

Thema: DVM U10 (27.-29.12.2018 in Magdeburg)
Sven Sorge

Antworten: 3
Hits: 363

Bericht 3. Tag 05.01.2019 22:04 Forum: Deutsche Vereinsmannschaftsmeisterschaften (2007 bis 2018)

Nun endlich die Berichte zu Tag 3:

Für unsere 1. U10-Mannschaft saß in der vorletzten DVM-Runde mit dem SV Empor Berlin eine der starken Berliner Bannschaften als Gegner gegenüber. Die Erfolge der Berliner aus 2017 war noch in guter Einnerung. So war auch der Respekt groß. doch es begann gut für uns. Leander gewann seine 4. Partie und war damit mit den weißen Figuren der absolute "Goalgetter". Er machte das souverän, erspielte nach seinem Gambit eine schöne Angriffsposition, die er Schritt für Schritt verwertete. Auch Fabio schien endlich Sicherheit zu finden und kam sehr gut aus der Eröffnung heraus. Maxi stand gut, Moritz P. geriet unter Druck. Dann ging es recht zügig. Moritz konnte die Stellung nicht halten und verlor, Fabio holte aber endlich seinen ersten vollen Punkt - 2:1. Maxi ließ nichts mehr anbrennen und sicherte mit dem Remis den 2,5:1,5-Sieg. Damit war das Team auf Rang 8 und das Ziel, die Top-15 zu erreichen, war im Grunde geschafft. Jetzt ging es darum, noch einen draufzusetzen und vielleicht mit einem Sieg eine Top-Platzierung anzustreben.
In der 7. Runde schnupperten wir dann mit der TSG Oberschönweide wieder Berliner Luft. Aber das war einfach nicht unsere Runde. Moritz M. fraß eine vergiftete Figur und übersah die Mattkombination - 0:1. Moritz M. griff furios an, ließ aber die besten Züge aus und verlor zwei Leichtfiguren. Fabio kam durch einen Fehlgriff auch unter die Räder. So ging es schnell zum 0:3. Ernüchterung! Maxi remisierte dann in einer ausgeglichenen Stellung.
Diese deutliche Klatsche in einer Schlussrunde, in der alles daneben ging, bedeutete dann das Abrutschen auf Platz 14. Dennoch Ziel erreicht und somit ist ein positives Fazit zu ziehen, auch wenn im Einzelnen nicht alles gestimmt hat.
Das werden wir auswerten und 2019 die Lehren daraus ziehen.

Im DVM-Open spielte unsere U10-Mannschaft gegen die U8-Mannschaft des SC Bemerode wenig glücklich. Jannik verlor etwas den Überblick und ie Partie. Auch Laertes durfte mal patzen und Stanislav übersah ein Matt. Lediglich Konstantin spielte wieder solide sein Programm runter und gewann - 1:3.
Unterdessen teilte sich die U8-Mannschaft mit dem U10-Team des Lübecker SV die Punkte. Laertes und Moritz B. gewannen souverän, Bei Anton und Justus war die Luft raus.
Schließlich kam es in der letzten Runde zum direkten Aufeiandertreffen unserer Teams. Um es vorweg zu nehmen: Auch das endete 2:2. Mattis holte gegen Justus seinen ersten Punkt, Konstantin ließ Anton auch keine Chance. So führte das U10-Team schnell 2:0. Doch Laertes und Moritz B. gewannen gegen Jannik und Arthur sicher und glichen aus.

Zur Siegerehrung gab es dann noch einie Sonderpokale für uns:
Leander und Moritz Menzel belegten Platz 2 im DVM-Ersatzspilerturnier mit 5,5 Punkten. Beide bekamen für diese tolle Leistungen ebenso einen Pokal wie im DVM-Open Moritz Bergmann (7,0/7 an Brett 2 für unser U8-Team) und Konstantin Leßner (6,0/7 an Brett 3 für unser U10-Team) als Brettbeste.
Herzlicher Glückwunsch!

Thema: DVM U10 (27.-29.12.2018 in Magdeburg)
Sven Sorge

Antworten: 3
Hits: 363

Bericht 2. Tag 28.12.2018 23:19 Forum: Deutsche Vereinsmannschaftsmeisterschaften (2007 bis 2018)

Für unsere 1. Mannschaft wurde der Auftakt am 2. Tag zur harten Bewährungsprobe. Gegner waren die an Nr. 3 gesetzten Schachzwerge Magdeburg. Unsere Jungs wirkten wegen der kurzen Nacht etwas müde. Doch begann es erstmal verheißungsvoll. Moritz M. gewann eine Figur, das sah gut aus, doch verlor er diese wieder und später auch die Partie. Maximilian ließ sich früh überrennen, da ging in der Eröffnung einiges schief.
Moritz P. hatte ungliches Material Springer und zwei Bauern gegen Turm, aber eine gute Angriffsstellung, doch waren die Gegenchancen unklar. Am Ende nahm er das Remis an. Fabio hatte eine völlig ausgeglichene Stellung und remisierte dann ebenso. 1:3 verloren, da war mehr drin.
Gegen TuRa Harksheide Norderstedt waren wir DWZ-mäßig favorisiert. Es bagenn auch hoffnungsvoll. Maximilian und Leander holten sich schnell Bauern- bzw. Stellungsvorteil. Fabio und Moritz P. standen auf Ausgleich. Leander gewann dann auch recht schick, sein Mattangriff war für den gegner nicht durschaubar. Maxi erhöhte solide auf 2:0 nachdem er noch ein paar Hölzer wegräumte. Leider unterliefen aber Moritz und später auch Fabio ziemlich deftige Fehler, etwas unverständlich. So ging das Match noch 2:2 aus. Hier wurde definitiv ein Zähler verschenkt.
Gegen die Niederaschsen des SK Lehrte gelang dann endlich wieder ein Sieg. Wieder kamen die Siege an den Brettern 3 und 4 unspektakulär und sicher. Maximilian und Moritz M. erarbeiteten sich aus Stellungs- auch materialvorteile und sorgten für das 2:0. Moritz P. spielte außer form, geriet von Anfang an in Schwierigkeiten und folgendem materiellen Nachteil. So wurde es beim 2:1 wieder spannend. Doch Fabio stand prima, der Gegner hatte offenbar keine Gewinnideen und bot Remis an. Das musste natürlich angenommen werden. Der knappe Sieg war perfekt - Durchatmen!

Im DVM-Mannschaftsopen (B-Turnier) musste auch unsere U10-Mannschaft am Morgen des 2. Tages gegen die Schachzwerge Magdeburg ran. 2:2 trennte man sich, wobei Arthur und Konstantin die Punkte holten, während Jannik nach gutem Kampf und Mattis verloren. In Runde 4 war für das U10-Team endlich wieder erfolgreich. Der Lübecker SV wurde 3:1 besiegt. Stanislav belohnte sich endlich mal für seine guten Spiele und gewann! Konstantin entwickelte sich nun als "Mr. Souverän" und zog ebenfalls seinen Gegner fein ab - 2:0. Arthur schwanke leider wieder etwas, und war im gesamten Turnier leider immer wieder in "Weihnachtslaune". So verschenkte er auch dieses Mal in guter Stellung einen "großen Klotz". Das war nicht mehr zu reparieren. Umso cooler, wie Jannik seinen Punkt einheimste. Zwar übersah er zwischendurch mal den schnelleren Gewinn, aber das Mattnetz war längst ausgeworfen - 3:1.
Wenig zu holen gab es dann gegen das U10-Team des Hamburger SK. Jannik, Arthur und Mattis ließen sich zu leicht überspielen. Nur Konstantin packte wieder einen aus und gewann! Sein Leistungsanstieg war jetzt von Runde zu Runde spürbar!

Unser U8-Team trennte sich gegen die Talentschmiede des SC Bemerode (Hannover) bzw. dessen U8-Team leistungsgerecht 2:2. Laertes und Moritz gewannen sicher, Anton und Justus verloren ebenso deutlich.
Gegen das U8-team der Schachzwerge Magdeburg tat die 1:3-niederlage schon etwas weh, denn da war mehr drin. Nur Moritz blieb nahezu fehlerfrei und gewann. Laertes und Anton hatten Möglichkeiten, ließen sie aber ungenutzt. Constantin war am Ende der Kräfte und verlor recht schnell.
Doch gegen das U8-Team des Lübecker SV sollte es nun endlich klappen. Justus spielte endlich mal fehlerfrei aus der Eröffnung, stand gut und bot mal remis an. Der Gegner nahm an und nun stand etwas Zählbares an Brett 4! Anton gab sich redlich Mühe, war aber mit seinen Angriffszügen zu langsam. Der gegner kam ihm zuvor. Doch Moritz gewann dann sicher und glich aus. Nun gab es ein Brett 1 eine framatische Partie. Laertes hatte zwar einen Springer gegen einen Bauern mehr, aber beide hatten nur noch einen Turm neben dem König dazu. Eigentlich Remis, denn der Bauer hatte keine Chance auf ein Durchkommen und wurde auch verhaftet. Zeit zum Händeschütteln - das meinten die Schiedsrichter und auch die Trainer, die aber laut Turnierordnung nichts zu sagen haben. Also spielten die Jungs weiter. Diese Partie war ein Beispiel dafür, was Teamgeist ausmacht. Laertes wurde zum Koch und kochte seinen Gegner solange weich, bis dieser dann doch noch in eine Springergabel tappste. Das Matt mit Turm und König war dann Formsache.

Thema: DVM U10 (27.-29.12.2018 in Magdeburg)
Sven Sorge

Antworten: 3
Hits: 363

Bericht 1. Tag 28.12.2018 22:46 Forum: Deutsche Vereinsmannschaftsmeisterschaften (2007 bis 2018)

Bei drei Teams, die wir am Start haben, gibt es jede Menge zu tun. Daher erst heute der Zwischenbericht nach 5 von 7 Runden.

BSG 1 hat im DVM-Turnier nun Platz 12 nach 5 Runden inne mit 7:3 Mannschaftspunkten. A


Am ersten Tag gab es zwei Siege: Zunächst konnte der Hemer SV (NRW) mit 3:1 geschlagen werden. Moritz Menzel und Moritz Pauscher gewannen sicher. Sie bauten ihre Vorteile aus der Eröffnung heraus aus. Auch Maximilian holte ungefährdet seinen Punkt und entwaffnete den Gegner immer mehr. Fabio schien auch mit deutlichem Figurenvorteil von zwei Leichtfiguren den Punkt einzufahren, doch unterschätze er plötzlich und unerwartet einen gegnerischen Freibauern und griff danach gleich nochmal fehl.

In Runde 2 gegen den Peiner SV ein ähnliches Bild. Fabio kam nicht in Tritt, ließ sich früh die Dame fesseln und verlor sie gegen eijnen Läufer. Drei Züge später fesselte er die gegnerische Queen auf der e-Linie, büßte aber den Turm dafür ein. So hatte er immer noch nachteiliges Material. Moritz P. zerpflückte aber früh seinen Gegner und sorgte erstmal für das 1:0. Leander tat es ihm wenig später gleich - 2:0. Maximilian machte es gewohnt grundsolide, holte einige Klötzer ab und setzte Matt. Fabio schin dann tatsächlich noch ums Remis zu kämpfen, übersah dann aber ein Grundreihenmatt. Das nagte an den Nerven. Aber 3:1 gewonnen, das Soll für den 1. Tag erfüllt.

Im B-Turnier holte unsere U10-Mannschaft ebenso Punkte. Gegen die Königskinder Hohentübingen gelang zum Auftakt ein 3:1-Sieg. Jannik, Arthur und Konstantin gelang es, die früher Niederlage von Mattis umzudrehen. Allerdings war beim 0:4 gegen die Mädchen des Hamburger SK nichts zu holen.

Unser U8-Team startete mit einer 1:3-Niederlage gegen Einheit Staßfurt, den Punkt holte Moritz Bergmann. Laertes, Anton und Justus verloren. Gegen die Königsjäger Südwest gab es dann ein leistungsgerechtes 2:2. Laertes und Moritz gewannen, Anton und Constantin verloren.

Thema: 17. BSG-Weihnachtsturnier am 16.12. in Markkleeberg
Sven Sorge

Antworten: 3
Hits: 760

Bericht, Endstände und Fotos 26.12.2018 23:01 Forum: Einzelturniere

Alle Infos, Statistiken und viele Fotos zum 17. BSG-Weihnachtsturnier gibt's auf der Homepage der >>> Schachschule Leipzig <<<.

Wir gratulieren auch hier nochmals allen Gewinnern.

Thema: DVM U10 (27.-29.12.2018 in Magdeburg)
Sven Sorge

Antworten: 3
Hits: 363

DVM U10 (27.-29.12.2018 in Magdeburg) 26.12.2018 22:40 Forum: Deutsche Vereinsmannschaftsmeisterschaften (2007 bis 2018)

Zum 7. Mal startet eine U10-Mannschaft unseres Vereins an der Deutschen Vereinsmannschaftsmeisterschaft U10. Zum 12. Mal hintereinander ist unser Verein generell bei einer DVM vertreten. Dabei konnten wir zwei komplette Medaillensätze gewinnen.
Im diesjährigen U10-Turnier sind einige Dinge neu. Die offene DVM ist nur noch für ein Team pro Verein. Für weitere Mannschaften gibt es ein B-Turnier, an dem weitere 2 unserer Teams starten, darunter eine U8-Mannschaft.
Wir werden ab morgen mehr an dieser Stelle berichten.

Weitere Infos gibt es >>> auf der Homepage des Ausrichters <<< und >>> auf der DSJ-Homepage <<<.

Thema: 17. BSG-Weihnachtsturnier am 16.12. in Markkleeberg
Sven Sorge

Antworten: 3
Hits: 760

Hinweis 13.12.2018 11:32 Forum: Einzelturniere

Da aktuell nur drei Mädchen in beiden Grundschulturnieren gemeldet sind, spielen die Mädels kein separates Turnier wie 2017.

Thema: 17. BSG-Weihnachtsturnier am 16.12. in Markkleeberg
Sven Sorge

Antworten: 3
Hits: 760

Teilnehmerliste 20.11.2018 12:23 Forum: Einzelturniere

Nachfolgend werden die Anmeldelisten der einzelnen Turniergruppen veröffentlicht.

Klassen 1/2
1 Dominik Fitus (GS Markkleeberg-Ost)
2 Constantin von Rintelen (GS Markkleeberg-West)
3 Liana Grünewald (GS Naunhof)
4 Linus Kroke (GS Markkleeberg-Mitte)
5 Valentin Guttmacher (GS Markkleeberg-West)
6 Niklas Lou Niedenführ (GS Markranstädt)
7 Edward Kray (GS Markkleeberg-Mitte)
8 Hugo Langenhahn (GS Markkleeberg-West)
9 Moritz Büttner (Montessori-GS Leipzig)
10 Anton Schmeißer (GS Markranstädt)
11 Alexander Ruhland (GS Kulkwitz)
12 Mauro Vecera (GS Markkleeberg-West)
13 Maximilian Hallebach (GS Markkleeberg-Ost)
14 Ben Frank (GS Markranstädt)
15 Corvin Steinert (Clemens-Thieme-GS Borna)
16 Anja Hagenbeck-Hübert (GS Naunhof)
17 Lennard Neumann (GS Markkleeberg-Mitte)
18 Theodor Schulze (GS Großstädteln)
19 Ben Müller (GS Naunhof)
20 Lennox Houska (GS Wiederitzsch)
21 Alexander Blindow (GS Markkleeberg-Ost)
22 Leif Wachsmuth (GS Wiederitzsch)
23 Anton Milleker (Montessori-GS Leipzig)

Klassen 3/4
1 Niklas Schmitz (GS Markkleeberg-West)
2 Konstantin Leßner (GS Markkleeberg-Ost)
3 Leander Fromme (GS Markkleeberg-Ost)
4 Jesper Palm (GS Markkleeberg-Mitte)
5 Justus Gentsch (GS Markkleeberg-Mitte)
6 Mattis Kinnigkeit (GS Markkleeberg-West)
7 Lucas Grünewald (GS Naunhof)
8 Maximilian Widmann (GS Markkleeberg-West)
9 Julian Martin (GS Markkleeberg-West)
10 Neele Zoe Halas (GS Böhlitz-Ehrenberg)
11 Stanislav Marceli Trillitzsch (GS Markkleeberg-Mitte)
12 Kian Messinger (GS Markranstädt)
13 Jonas Knoblauch (GS Markkleeberg-Ost)
14 Moritz Menzel (46. GS Leipzig)
15 Emil Mekhtsiyeu (GS Markranstädt)
16 Fabio Vecera (GS Markkleeberg-West)
17 Emil Sühnel (GS Großstädteln)
18 Moritz Bergmann (GS Lützschena)
19 Friedrich Günther (GS Liebertwolkwitz)
20 Alois Schönberner (Montessori-GS Leipzig)
21 Wendel Simon (Montessori-GS Leipzig)
22 Noel Patuto Yuni (GS Liebertwolkwitz)
23 Jonathan Schaetzle (GS Marekkleeberg-West)
24 Fabian Döring (GS Liebertwolkwitz)
25 Julien König (GS Pfiffikus Böhlen)
26 Timon Uhlig (GS Markkleeberg-West)
27 Jakob Pfeifer (Montessori-GS Leipzig)
28 Kimi-Lionel Raschke (GS Liebertwolkwitz)
29 Sebastian Ziersch (GS Pfiffikus Böhlen)
30 Hai Nam Do (GS Am Adler)
31 Arthur Riedel (GS Markkleeberg-Ost)

Klassen 5-8
1 Janick Feilhauer (Max-Klinger-Gym. Leipzig)
2 Luca Czeisz (Karl-Heine-Gym. Leipzig)
3 Laurin Martin (W.-Ostwald-Gym. Leipzig)
4 Leonard Schulz (Montessori-SZ Leipzig)
5 Florian Schön (W.-Ostwald-Gym. Leipzig)
6 Julian Petzke (Geschwister-Scholl-Gym. Taucha)
7 Jonas Petzke (Geschwister-Scholl-Gym. Taucha)
8 Paul Rutzki (W.-Ostwald-Gym. Leipzig)
9 Wyn von Woedtke (Evangelisches Schulzentrum Leipzig)
10 Georg Wittig (A.-P.-Reclam-Gym. Leipzig)
11 Jan Hagenbeck-Hübert (Freies Gym. Naunhof)
12 Moritz Pauscher (Karl-Heine-Gym. Leipzig)
13 Aislin Fiona Funke (J.-W.-Goethe-Gym. Leipzig)
14 Felix Pfeifer (Montessori-SZ Leipzig)
15 Marius Watts (Montessori-SZ Leipzig)

Angehörigenturnier
1 Christian Schmitz
2 Konrad Leßner
3 Falk Leßner
4 Frank Czeisz
5 Christian Müller
6 Thomas Büttner
7 Torsten Sühnel
8 Peter Pauscher
9 Alexander Serfling
10 Anton Canitz
11 Anja König

Thema: 17. BSG-Weihnachtsturnier am 16.12. in Markkleeberg
Sven Sorge

Antworten: 3
Hits: 760

17. BSG-Weihnachtsturnier am 16.12. in Markkleeberg 20.11.2018 12:23 Forum: Einzelturniere

Am 16.12. (3. Advent) findet unser 17. BSG-Weihnachtsturnier statt. Die Turnierausschreibung wird hier in Kürze gemeinsam mit der Möglichkeit zur Online-Anmeldung verlinkt sein.

Thema: Turniere im Sommer und Herbst 2018
Sven Sorge

Antworten: 2
Hits: 519

Weitere Schachturniere im Herbst (Liste wird erweitert) 25.07.2018 13:00 Forum: Einzelturniere

27.-30.09.: Chemnitzer Turmopen
http://turmopen.de/

02.-07.10.: Deutschlandcup in Wernigerode
https://www.deutschlandcup.org/

04.-07.10.: Korbacher Open
Ausschreibung A-Gruppe
Ausschreibung B-Gruppe
Ausschreibung C-Gruppe
Unterkünfte sind >>> Am Dalwigker Tor <<< reserviert.

14.-20.10.: 18. Internationale U8-Meisterschaft des Schachverbandes Sachsen in Sebnitz
>>> Ausschreibung <<<

Thema: Turniere im Sommer und Herbst 2018
Sven Sorge

Antworten: 2
Hits: 519

Trainings- und Wettkampflager in Burgkunstadt 25.07.2018 10:17 Forum: Einzelturniere

Ein tolles Trainings- und Wettkampflager für vier unserer Kinder gab es vergangene Woche im oberfränkischen Burgkunstadt im Rahmen des 18. Obermain-Opens. Hier gibt's einen >>> Bericht <<< auf unserer Homepage und die >>> DWZ-Auswertung <<<.

Thema: Turniere im Sommer und Herbst 2018
Sven Sorge

Antworten: 2
Hits: 519

Turniere im Sommer 2018 12.07.2018 17:56 Forum: Einzelturniere

Nachfolgend einige interessante Turniere im Sommer. Für alle, die die Hinweise auf das Geithainer Sommerturnier vermissen: Das Open fällt 2018 leider aus.

19.-22.07.: 3. Schachsommer auf Schloss Mannsfeld
http://www.kalliwoda.de/mss/ausschreibung.html

20.-22.07.: 18. Obermain-Open in Burgkunstadt im Frankenwald (zwischen Bayreuth und Coburg)
https://obermain-open.jimdo.com/

26.-29.07.: 1. Unterländer Schachtage in Baden-Württemberg (Nähe Heilbronn)
https://www.unterlaender-schachtage.de/%...%B6glichkeiten/

28.07.-08.08.: 7. ARBER-Schachfestival in Bodenmais (bei Deggendorf/Niederbayern)
http://www.arberschachopen.com/1.html

29.07.: 13. Frohburger Freibadturnier (Schnellschachturnier)
https://www.schachverband-sachsen.de/ima...urnier_2018.pdf

02.-05.08.: 37. Löbauer Sommeropen
http://loebauer-sv.de/erwachsene%C3%B6ba...pen%202018.html

08.08.-12.08.: 22. Friedrichrodaer Schach-Open
http://www.fv-schach.de/aus?id=60

17.-19.08.: 30. Bischofröder Schachturnier
https://schach-bischofrode.jimdo.com/bis...r/turnier-2018/

25.08. 15. Saale-Open in Halle (Schnellschachturnier mit Lichterfest)
https://schach.usv-halle.de/turniere-und...aale-open-2018/

01.09. Offene Sachsenmeisterschaft im Schnellschach in Markkleeberg
https://www.schachverband-sachsen.de/ima...chnell_2019.pdf

02.09. Offene Sachsenmeisterschaft im Blitzschach in Markkleeberg
https://www.schachverband-sachsen.de/ima..._Blitz_2019.pdf

08.09.: 17. Chemnitzer Jugendopen
https://chemnitzer-jugend-open.jimdo.com/news/

Thema: SMM-Endrunde U12 (22.-24.06.2018)
Sven Sorge

Antworten: 1
Hits: 305

Platz 4 02.07.2018 18:49 Forum: Mannschaftsturniere

Die SMM-Endrunde endete zufriedenstellen mit Platz 4 für unsere U12-Mannschaft. Auf unserer >>> Homepage <<<.

Thema: Schachschule Leipzig wieder mit neuem Outfit
Sven Sorge

Antworten: 4
Hits: 979

Achtung Wieder mal ein Update 02.07.2018 16:55 Forum: Hinweise, Kritiken, Fragen zum Forum und zu den Homepages

Technische Neuerungen, die die >>> Homepage der Schachschule Leipzig <<< für Smartphones besser nutzbar machen und nicht zuletzt auch die Datenschutzverordnung haben nun ein weiteres Update erforderlich gemacht. Hinter den Kulissen wurde seit einer Weile gewerkelt. Pünktlich zum Schuljahresende und nach etwas mehr als dreineinhalb Jahren war nun der Wechsel vollzogen.
Wir hoffen, es gefällt allen Besuchern derart, wie die vorherige Version. Inhaltlich ist alles dabei. Ein paar kleine optische Feinheiten werden aber noch verändert. Viel Spaß beim Lesen.

Thema: SMM-Endrunde U12 (22.-24.06.2018)
Sven Sorge

Antworten: 1
Hits: 305

SMM-Endrunde U12 (22.-24.06.2018) 17.06.2018 12:04 Forum: Mannschaftsturniere

Vom 22. bis 24.06.2018 nimmt unsere U12-Mannschaft an der SMM-Endrunde in Schneeberg teil. Mit sechs Kindern fahren wir ins dortige KIEZ und werden versuchen, um die Medaillenvergabe ein Wörtchen mitzureden. Leider nehmen wir aus der Vorrunde eine 1,5:2,5-Niederlage gegen den SV Dresden-Leuben mit. Das macht die Verwirklichung unseres Zieles nicht einfacher.
Eine Ergebnisübersicht gibt es auf der >>> BSG-Homepage <<<.

Zeige Themen 1 bis 20 von 1875 Treffern Seiten (94): [1] 2 3 nächste » ... letzte »

Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2004 WoltLab GmbH